EVO BOOT kleben

Klebeschuhe

Veröffentlicht von

Floating Boots Model Competition Klebedemo from HUFCHECK media on Vimeo.

„Hufschuhe zum Kleben sind eine gute Alternative auch als Paddock oder Therapieschuh“!

In diesem Video zeigt HUFCHECK Inhaber Bernd Jung anhand der Floating Boots wie ein Klebeschuh angebracht werden kann. Die Vorgehensweise ist bei den Easyboot Glue-Ons und den Renegade Klebeschuhen ähnlich. Diese werden häufig für Distanzritte genutzt, kommen aber auch zur Anwendung bei der Umstellung von Beschlag auf Barhuf, wenn z.B. der Abrieb im Paddock verhindert/minimiert werden soll. Eine weitere Anwendung ist der Einsatz als Therapieschuh, es können z.B. mit Vettec Equipak CS Polster zur Unterstützumng von Strahl und Sohle eingespritzt werden, die dann wie ein weiches Silikonkissen wirken.

Uns wird oft die Frage gestellt ob die Schuhe auch halten. Wenn beim Kleben und der Vorbereitung sauber gearbeitet wurde, sitzen die Klebeschalen „bombenfest“ Für uns stellt sich da eher die Frage wie man sie wieder vom Huf bekommt. Dazu habe ich vor ein paar Jahren mal ein Video bei EasyCare in Colorado aufgenommen.

Das Entfernen der Schalen ist im Grunde für alle Modelle gleich. Allerdings kann man es sich noch etwas einfacher machen, wenn man sich nicht bei jeder Klebeschale rundum voran arbeitet, sondern sowohl medial als auch lateral immer von der Trachte zur Zehenspitze…
————————————

Weiterführende Links:

Webshop: hufschuhe-coach.com

Informationen : hufschuhe-infoportal.de

Seminare : hufcheck.de

ideos auf VIMEO: vimeo.com/hufcheck   

Videos auf Youtube: youtube.com/hufcheck

Facebook : facebook.com/hufcheck